Heyge-Stiftung

Die Heyge-Stiftung wurde am 26.11.2013 von Dr. Lorna und Hermann Heyge gegründet.

Das Leben des deutsch-amerikanischen Ehepaars zeichnet sich durch ein starkes musikalisches Interesse und ein tiefes Verständnis für die verbindende Kraft und die einfache Natürlichkeit von Musik aus. Dabei liegt ihnen insbesondere die umfassende Förderung und Unterstützung des selbsttätigen Musizierens am Herzen.

Hauptanliegen der Stifter ist es, möglichst vielen benachteiligten Menschen (insbesondere Kindern und Senior/innen), denen dieser Zugang sonst verwehrt ist, selbsttätiges, aktives und gemeinschaftliches Singen und Musizieren zu ermöglichen.

Informationen über die Stifter und die Stiftung finden Sie hier: www.heyge-stiftung.de

Die Stifter Lorna und Hermann Heyge auf der Dachterrasse der Notenbank Weimar

(Foto: K. Zimmermann)