Neue Musik-Mentor*innen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt gesucht!

Ihre Aufgabe als Musik-Mentor*in ist es, ab September 2020 pädagogische Fachkräfte in Kindergärten in Ihrer Region mit den Methoden und den praktischen Aktivitäten des Weimarer Mentoring-Programms vertraut zu machen. Je nach Größe des Kindergartens ist dafür mit einem regelmäßigen Arbeitsaufwand von 2–4 Vormittagen pro Woche für jeweils 1,5–2 h zu rechnen.

Was Sie mitbringen:

  • eine gute Singstimme, hohe musikalische Affinität, Freude an Bewegung und an der Arbeit mit Kindern von 0–6 Jahren
  • eine gefestigte Persönlichkeit mit Erfahrung in der Leitung von Kindergruppen/ Gruppenunterricht (+/- 15 Kinder/Gruppe) sowie idealerweise in der Erwachsenenbildung
  • Einfühlungs- und Reflexionsvermögen, hohe Beobachtungs- und Auffassungsgabe und die Fähigkeit zuzuhören
  • nach Möglichkeit Erfahrung mit Musikgarten oder ähnlichen musikpädagogischen Angeboten (wünschenswert)

Was wir bieten:

  • langfristige Vormittagstätigkeit auf Honorarbasis
  • eine solide Einarbeitung und die Ausstattung mit den (Schulungs-)Materialien
  • Einführungs-/Schulungswochenende in Weimar (inkl. Reise-/Übernachtungskosten)
  • kontinuierliche Betreuung und Begleitung (telefonisch/per E-Mail/Online-Konferenz)
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des WMP

Bewerbung:

Bitte vorzugsweise per E-Mail an post@heyge-stiftung.de mit einem kurzen Motivationsschreiben (max. 1 DIN A4 Seite) und Lebenslauf als PDF, ggf. Referenzen.

Bei Rückfragen rufen Sie uns an,  Tel.: 03643-4437713.

Datenschutzhinweis: Die Übertragung per E-Mail erfolgt unverschlüsselt. Mit Ihren Daten gehen wir vertraulich um. Sie werden von uns lediglich für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht.

Download Ausschreibung Musik-Mentor*in (PDF)