Ablauf

Im Detail entwickelt sich das Weimarer Mentoring-Programm mit jedem Zyklus weiter, die bewährten Kernelemente haben jedoch Bestand.

Das Weimarer Mentoring-Programm dauert zwei Jahre und besteht aus der Mentoringphase (Jahr 1) und der Praxisphase (Jahr 2).

Auftaktseminar in Weimar
Den Auftakt des Weimarer Mentoring-Programms bildet ein mehrtägiges Seminar, das für die Leitungen (und ggf. Programmbeauftragten) aller teilnehmenden Kindergärten und für die Mentor/innen zu Beginn des ersten Jahres Anfang September in Weimar stattfindet. Dabei werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt, aber auch organisatorisch-praktische Fragen besprochen. Mentor/in und Kindergartenleitung lernen sich untereinander sowie das Team der Heyge-Stiftung kennen.