Weimarer Mentoring-Programm

Gemeinschaft fördern, Potenziale stärken
mit Musik im Kindergarten
  • ganzheitliche Entwicklungsförderung durch Musik
  • für alle pädagogischen Fachkräfte und Kinder in Kindergarten/-krippe
  • Kostenübernahme durch die Heyge-Stiftung

Alle Kinder sollten die Chance bekommen, ohne Leistungserwartung Musik aufzunehmen und Musik selbst zu gestalten. Denn Musik wirkt sich positiv auf ihre Entwicklung aus: Musik trifft die natürlichen Bedürfnisse von Kindern nach Bewegung, nach sensomotorischem Lernen, nach freudvollen Erfahrungen. Musik ist ein ideales Lernmedium. Musik bildet Gemeinschaft.

Aber die Voraussetzungen dafür fehlen häufig: Zwar konsumieren viele Menschen heute wesentlich mehr Musik als früher, halten sich selbst jedoch für unmusikalisch. Selbst Musik zu machen und zu singen wird als etwas „für die Profis“ angesehen. Selbst zu singen macht den meisten Menschen Angst, anstatt Freude. In den Familien und auch im Kindergarten ist gemeinsames Singen im alltäglichen Miteinander nicht mehr selbstverständlich.

Das Weimarer Mentoring-Programm (WMP) der Heyge-Stiftung für Kindergärten möchte diesem Prozess etwas entgegen setzen.

Die wichtigsten Informationen über das WMP finden Sie auch auf unserem Flyer zum Download.